Gelenau: Dreiste Holzdiebe am Werk

Bei der Annaberger Polizei wurde am Montag ein dreister Holzdiebstahl angezeigt, der in der Zeit vom Freitag bis Sonntag begangen wurde.

Die bisher Unbekannten hatten ca. 16 Raummeter Fichtenholz, welches in 2 Meter Stücke im Durchmesser von 10 cm bis 30 cm an einem Waldweg am Teilmannweg, in der Nähe des Gewerbegebiets gelagert war, entwendet. Die Diebe müssen mit einem oder mehreren Fahrzeugen vor Ort gewesen sein, um das Holz im Wert von rund 400 Euro abtransportieren zu können.

Wer Wahrnehmungen im Zusammenhang mit dem Holzdiebstahl gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Polizei in Annaberg-Buchholz unter Telefon 03733 88-0 in Verbindung zu setzen.

++
Machen Sie tolle Schnäppchen mit unseren Auktionen, schauen Sie einfach mal rein

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar