Gemeinsam für Vielfalt – die Tolerade #2

Dresden - Die Tolerade ist eine vielfältige Demonstration und Musikparade, die ganz Dresden bewegt. Organisiert wird diese durch die elektronische Musikszene Dresdens, dem Tolerave e.V., mit Unterstützung eines breiten Netzwerkes von Initiativen und gemeinnützigen Organisationen. Die letzten zwei großen Partner dieser Veranstaltung werden wir Ihnen in unserem zweiten Talk präsentieren:

Um 14 Uhr starten sowohl die Tolerade am Bahnhof Neustadt, die Parade der Vielfalt am Hauptbahnhof sowie ein Bühnenprogramm und ein interaktiver Jahrmarkt der Vielfalt auf dem Postplatz unter Beteiligung zahlreicher Dresdner Kultureinrichtungen und -vereine. Höhepunkt des Tages ist das Zusammenkommen auf dem Postplatz mit einer gemeinsamen Kundgebung um 15:45 Uhr.

Für weitere Informationen können Sie die jeweiligen Seiten der vier Partner besuchen:

Tolerave e.V.

Herz statt Hetze

Parade der Vielfalt

Weltoffenes Dresden (#WOD)