Generaldirektorin Ingrid Mössinger zu Besuch in New York

Am 10. Mai 2010 empfing Kulturattaché Dr. Thietmar Bachmann Generaldirektorin Ingrid Mössinger im Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in New York.

Im Eingangsbereich des Generalkonsulates befindet sich das Werk „Schreitender“ des Chemnitzer Künstlers Michael Morgner. Diese Arbeit wurde 1989 dort aufgehängt.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar