Generationswechsel im Förderverein des Zoos

Am Mittwoch Abend wurde bei der Jahreshauptversammlung im Gondwanaland der Vereinspräsident des Fördervereins Siegfried Stauche verabschiedet. Sein Nachfolger hat viele neue Pläne für den Verein. +++

Sigi, wie er auch liebevoll von seinen Vereinsmitgliedern genannt wird, blickt auf 21 Jahre Vereinsleben zurück.
Michael Weichert wurde mit 99% der Stimmen zum neuen Vereinspräsidenten gewählt. Zum Amtsantritt gab es zahlreiche Gückwünsche mit auf den Weg.
Der Freundes- und Förderkreis des Zoologischen Gartens Leipzig e.V. besteht seit 1992 und blickt auf eine erfolgreiche Vergangenheit zurück. Ziel der Interessengemeinschaft war es von Anfang an, möglichst vielen Menschen die Aufgaben des Zoo Leipzig näherzu bringen und sie für den Natur- und Artenschutz zu sensibilisieren.