Genossenschaft gewinnt Wohn-Wettbewerb

Leipzig- Für einen geplanten Neubau in der Wolfgang-Heinze-Straße in Connewitz hat nun eine Initiative ebenfalls aus Connewitz mit den besten Ideen überzeugt.

Für einen geplanten Neubau in der Wolfgang-Heinze-Straße in Connewitz hat nun eine Initiative ebenfalls aus Connewitz mit den besten Ideen überzeugt. Der künftigen Genossenschaft "LEIKA" geht es darum, auf dem Grundstück in den kommenden drei Jahren überwiegend bezahlbaren Wohnraum für rund 80 Menschen zu schaffen. Dabei sollen dauerhaft etwa 24 Wohnungen im Segment des sozialen Wohnungsbaus entstehen. 18 weitere Wohnungen sind geplant, die weit unterhalb der aktuellen Mieten für Neubauten kosten sollen.