Georg-Schumann-Straße: Teilabschnitt wird grunderneuert

Für den Sommer und Herbst 2015 ist ein Großprojekt in Wahren geplant. Mehr erfahren Sie in der Drehscheibe. +++

Die Georg-Schuhmann-Straße soll zwischen der Wartenburgstraße und der Linkelstraße rundum erneuert werden. Ein besonders wichtiger Punkt des Vorhabens ist, dass der Straßenbelag erneuert wird. Die Georg-Schumann-Straße ist eine viel befahrene Straße – das sieht man ihr, besonders an dieser Stelle, an.

Zudem werden auch die Gehwege saniert.Geplant ist, dass hier Betonplatten verlegt werden, umrahmt von Mosaikpflaster. Doch die Fußwege sollen nicht nur schöner, sondern vor allem auch sicherer werden. Dafür sind sogenannte Gehwegnasen vorgesehen – also Stellen, an denen der Fußweg bis zur Straße heranreicht und so ein sicheres Überqueren möglich macht.

Darüber hinaus wird die Beleuchtungsanlage in diesem Gebiet erneuert und elf neue Bäume gepflanzt.