Geschäfte auf Markt aufgebrochen

Mit zwei Anzeige befasst sich seit Samstagmorgen die Chemnitzer Polizei.

In eine Bäckereifiliale auf dem Chemnitzer Markt sind in der Nacht zum Samstag unbekannte Diebe eingedrungen. Sie brachen auch noch die Geschäftsräume einer sich angrenzenden Fleischereifiliale auf und durchsuchten die Räume nach Wertsachen. Dabei gingen die Diebe sehr brachial vor. Sie beschädigten Garderobenschränke und vorgefundene Behältnisse. Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich allein auf 3.600 Euro. Beim eigentlichen Beutezug nahmen die Langfinger 2.000 Euro Bargeld mit.  

Lust auf spannende Lektüre, auf Kuschelrock oder eine Komödie am heimischen TV – Shop – DVD, Bücher, CDs