Geschenke-Umtausch hat begonnen

Nach dem Weihnachtsfest hat am Dienstag in den Geschäften der große Geschenke-Umtausch begonnen.

Nach Angaben der Verbraucherzentrale Sachsen sind die Händler jedoch gesetzlich nicht dazu verpflichtet ordnungsgemäße Ware zurückzunehmen. Der Umtausch sei immer eine Kulanz-Entscheidung. Insgesamt ist das diesjährige Weihnachtsgeschäft im sächsischen Einzelhandel durchschnittlich ausgefallen. Nach ersten Hochrechnungen liegt der Umsatz – ähnlich wie im vergangenen Jahr – bei rund 2,7 Milliarden Euro.