Dresdner Jungs entwickeln neue App – Fotobuch einfach per Smartphone

Sachsen - Ein Fotobuch einfach mit dem Smartphone erstellen - das geht mit der neuen App „20squares“. Das Team um Johannes Richter möchte mit der Anwendung den Fotobuch-Markt erobern. Aktuell arbeiten die Entwickler rund um die Uhr, um die Dresdner Innovation pünktlich vor Weihnachten an den Markt gehen zu lassen. Am Freitag, 1. Dezember, soll die neue Fotobuch-App an den Start gehen. 

Mit nur wenigen Klicks kann der Benutzer über die Entwicklung des Dresdner Start-ups direkt auf dem Handy ein quadratisches Fotobuch gestalten. Hier können die Fotos direkt aus der Galerie auf dem Handy oder von Facebook und Instagram eingebunden werden. Das Fotobuch gibt es in neun verschiedenen Farben. Nach fünf Tagen erhält man sein Fotoalbum per Post.

Die App "20squares" gibt es ab Freitag im App Store sowie Google Play Store kostenlos zum Download.

www.20squares.com