Gesellschafter als Interimslösung

Chemnitz- Die Chemnitzer FC Fußball GmbH hat einen neuen Geschäftsführer vorgestellt.

Uwe Hildebrand übernimmt kommissarisch das Amt des zurückgetretenen Thomas Sobotzik. Hildebrand soll die Aufgaben ehrenamtlich übernehmen sowie lediglich bis zur Neubesetzung des Aufsichtsrates und Vorstandes aktiv sein.

Der 48-Jährige kümmert sich laut dem Verein um den strukturellen und organisatorischen Bereich. Beim sportlichen Teil soll ihn Chefscout Kevin Meinhardt unterstützen. Hildebrand ist seit 2018 Gesellschafter der CFC Fußball GmbH.