Gesetzlicher Mindestlohn: Sachsen soll Bundesratsinitiative unterstützen

Der Landtagsabgeordnete Andre Hahn (Die Linke) hat das Thema auf die Tagesordnung des Sächsischen Landtages gehoben. +++ Für- und Gegenrede im Video unter www.dresden-fernsehen.de +++

Auch in Sachsen tobt die Mindestlohndebatte.Immer mehr Politiker fordern eine Lohnuntergrenze, damit Angestellte auch von ihrer Arbeit leben können.

Unter dem Titel „Gesetzlicher Mindestlohn jetzt – Bundesratsinitiative aktiv unterstützen“ hatte Die Linke im Sächsischen Landtag dazu am Mittwoch eine aktuelle Stunde beantragt.

Sehen Sie im Video Ausschnitte aus der Debatte im Sächsischen Landtag.