Gesperrte Bahnlinie zwischen Leipzig und Chemnitz

Leipzig - Auf der Bahnstrecke RE 6 von Leipzig - Chemnitz kommt es aufgrund von Bäumen im Gleis aktuell zu einer Teilsperrung. Betroffen ist der Bereich zwischen Geithain und Chemnitz. Ein Busnotverkehr ist eingerichtet. 

Zwischen Leipzig und Geithain fahren die Züge, heißt es in einer Mitteilung der Mitteldeutschen Regiobahn. Fahrgäste auf dieser Strecke müssen jedoch mit Einschränkungen und längeren Fahrzeiten rechnen. Die Sperrung dauert voraussichtlich den gesamten Tag. Alternativ können Fahrgäste mit dem Ziel Chemnitz die Strecke Leipzig – Döbeln – Chemnitz mit den Linien RB 110 und RB 45 nutzen.

© Sachsen Fernsehen