Gespräch zu Innenstadtfesten

Im Turmbrauhaus ist am Dienstagabend über die geplanten Innenstadtfeste in Chemnitz informiert worden.

Die Veranstaltung war dabei in erster Linie für die Anwohner der Innenstadt gedacht. Neben dem Leiter des Ordnungsamtes Einar Bergmann stand auch der Geschäftsführer der CMT Michael Quast den Anwesenden Rede und Antwort.

Interview Michael Quast – Geschäftsführer CMT Chemnitz GmbH

Nach Gesprächen mit Veranstaltern, der IG Innenstadt und Anwohnern hatte die Chemnitzer Marketing-und Tourismusgesellschaft bereits im vergangenen Jahr ein Konzept zu den Innenstadtfesten erarbeitet. Es beinhaltet Anzahl und Ablauf der Feste. Der Stadtrat stimmte dem Konzept zu.

Auch Informationsveranstaltungen wie diese gehören zum Konzept und sollen für Aufklärung sorgen.

Interview Michael Quast – Geschäftsführer CMT Chemnitz GmbH

Dazu gehören neben zwei Public-Viewing-Veranstaltungen der Fußball-EM auch das Stadtfest, das Brauereifest, die Fiesta Latina, Chemnitz swingt, sowie das Schützenfest.

In 14 Tagen soll es eine weitere Informationsveranstaltung zu diesem Thema bei der Bürgerinitiative Chemnitzer City am Getreidemarkt geben.

Schreiben Sie Ihre Nachricht

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar