Gestohlenes Fahrrad per Zufall wiedergefunden

Chemnitz- Ein glücklicher Zufall ereignete sich am Dienstag in Chemnitz. Direkt am Thomas-Mann-Platz erkannte ein 27-Jähriger ein vor Ort abgestelltes, gestohlenes Fahrrad wieder.

Zur Klärung des Verdachts wurden die Beamten der Polizei hinzugezogen. Es stellte sich heraus, dass nach dem Fahrrad der Marke „Cube“ tatsächlich gefahndet wurde. Dieses Rad sei im September bei einem Wohnungseinbruch abhanden gekommen.

Wie der aktuelle Fahrradnutzer in den Besitz des Zweirads kam, wird nun im Rahmen der Ermittlungen geprüft.