Gesucht für den Chemnitzer Ferienpass

Auch in diesem Jahr soll es für die Chemnitzer und Chemnitzerinnen im Alter von sechs bis 14 Jahren wieder den Ferienpass geben.

Unter Federführung des Chemnitzer Amtes für Jugend und Familie war er im vergangenen Jahr eingeführt worden. Aufrund der positiven Resonanz will die Stadt das Heft erneut anbieten.

Mit dem Ferienpass wird den Jugendlichen die Möglichkeit geboten, sich über besondere Angebote unterschiedlichster Veranstalter in den Sommerferien zu informieren.

Zur Vorbereitung des Ferienpasses bittet das Amt für Jugend und Familie um Unterstützung und wendet sich dazu an Veranstalter mit besonderen Freizeitangeboten. Sie sollen sich bis spätestens 30. März melden und können anschließend kostenlos in dem Projekt aufgenommen werden.

Sie waren auf einer Party und wurden fotografiert? Vielleicht entdecken Sie sich wieder…

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar