„Gesund & Cool“: Schüler kochen mit Ralf Rangnick

Leipzig- Um gesunde Ernährung bei Kinder zu fördern hat die Ralf Rangnick Stiftung zusammen mit Konsum Leipzig, AOK Plus und der Uni Leipzig die Aktion "Gesund & Cool" ins Leben gerufen. Im Fokus steht, die Gesundheit und das Wohlbefinden von Kindern zu verbessern. 

Hoch konzentriert schneiden acht Schüler der Grundschule am Rabet Gemüse, hacken Kräuter und dekorieren die Teller. Hier im Leipziger Kinder-Erlebnis-Restaurant wird künftig der Ort sein, an dem Grundschüler die Erlebnistage im Rahmen des Projekts "Gesund & Cool" verbringen werden. So soll die Mädchen und Jungen das Erlernte aus dem Unterricht praktisch anwenden. Hinter der Initiative "Gesund & Cool" steht die RalfRangnick Stiftung. Getragen ist sie von der AOK Plus, Konsum Leipzig und der Uni Leipzig. Am Dienstag ist das Projekt gestartet.   

© Sachsen Fernsehen