Gesund durch die Grippesaison mit Schutzimpfung

Das Sächsische Gesundheitsministerium empfiehlt allen Bürgern, sich jetzt gegen Grippe impfen zu lassen. Besonders chronisch Kranke, Senioren, Schwangere sowie medizinisches und Pflegepersonal sollten sich impfen lassen. +++

Auch für Personen, die beruflich mit starkem Publikumsverkehr zu tun haben, ist die Impfung sinnvoll. Sie schützt gegen die aktuell weltweit vorkommenden Varianten der Influenzaviren und wird von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt. Neben den Hausärzten führen auch die Gesundheitsämter die Grippeimpfung durch.