Gesundheitsausschuss tagt Donnerstag zum Thema Tuberkulose

Dresden – Das Thema Tuberkulose ist weiterhin im Gespräch. Oberbürgermeister Dirk Hilbert berief in der Stadtratssitzung vom Dezember eine Sondersitzung des Gesundheitsausschusses ein. Dieser trifft sich am Nachmittag des 4. Januar in einer öffentlichen Sitzung. Besprochen werden soll unter anderem das Verwaltungshandeln beim Umgang mit Tuberkulosefällen an Schulen im Dresdner Stadtgebiet. Derweil werden weitere Tests durchgeführt, dessen Ergebnisse diesen Monat erwartet werden. Wir haben uns vorab mit Sozialbürgermeisterin Kristin Klaudia Kaufmann getroffen um mehr über die Sondersitzung zu erfahren.