Anzeige Gesunder Beckenboden als Garant für gute Lebensqualität

In unserem Gesundheitstipp der Woche geht es dieses Mal um das Training des Beckenbodens.

Der Beckenboden als innere Grundlage für unser Erscheinungsbild

Stellen Sie sich eine Zahnpastatube vor, mit der Öffnung nach unten.
Ist der Verschluss fest zugeschraubt und man drückt in der Mitte, passiert gar nichts.
Ist der Verschluss aber nur schwach aufgesetzt und man drückt auf die Tube, dann wird die Zahnpasta herausgequetscht.

So ist das auch mit dem menschlichen Körper: ein untrainierter, schlaffer Beckenboden führt zur Senkung von Organen bis hin zur Inkontinenz.

Was Sie für einen gesunden, wachen und kräftigen Beckenboden tun können verraten uns Sporttherapeutin Grit König und Dr. med. Frank Horlbeck im heutigen Gesundheitstipp.

Unser Gesundheitstipp Folge 18:

Weitere Gesundheitstipps unter: https://www.sachsen-fernsehen.de/gesundheitstipp/

Muskeln trainieren, Kraft aufbauen, Gesundheit fördern!

Schaffen Sie so die Basis für mehr Lebensqualität. Kieser Training stellt Ihre persönliche Uhr neu und ist Ihr Schutzengel gegen Rückenschmerzen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.kieser-training.de