Geträumt in Chemnitz-Rabenstein?

Bei einem Unfall am Montagmittag in Chemnitz-Rabenstein ist ein Sachschaden von circa 8.000 Euro entstanden.

Der 40-jährige Fahrer eines Golfs war offensichtlich unaufmerksam. In der Folge fuhr er auf einen haltenden Toyota auf. Beide waren auf der Limbacher Straße landwärts unterwegs. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. An den Pkw entstand ein Sachschaden von jeweils 4.000 Euro.

Sie wollen keine Party mehr verpassen? Dann registrieren Sie sich für unseren SMS-Ticker!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar