Gewaltkonzept: Randale schadet Dynamo Dresden

Dresden - Sport und Finanzen sind die beiden großen Bereiche, mit denen sich Dresdens Bürgermeister Peter Lames auseinandersetzt. Da liegen Themen wie das neue Verwaltungszentrum auf dem Ferdinandplatz oder der städtische Haushalt auf seinem Tisch. Aber auch mit dem eigentlich schönen Sportthema beschäftigt er sich. Leider dominiert der manchmal auch mit Negativschlagzeilen. In unserem großen Sommerinterview spricht Peter Lames über die Krawalle am Rande des Aufstiegsspiels von Dynamo Dresden, er gibt aber auch einen Einblick in das neu entstehende Verwaltungszentrum gegenüber des Rathauses und erklärt, warum es einen plötzlichen Geldsegen in der sächsischen Landeshauptstadt gab.