Gewalttätiger Ladendieb festgenommen

In der Dresdner Friedrichstadt hat gestern ein 44-Jähriger einen Laden auf der Menageriestraße ausgeraubt. Der Täter konnte gestellt werden.

Der Mann hatte Bierflaschen und Lebensmittel im Wert von ca. sieben Euro in seinem Rucksack verstaut. Als der Ladendetektiv ihn beim Verlassen des Marktes zur Rede stellte, wurde der Täter handgreiflich und versuchte ihm ins Gesicht zu schlagen.

Der Detektiv konnte ihn dennoch bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Ein Atemalkoholtest ergab 1,2 Promille bei dem 44-Jährigen. Gegen ihn wird nun wegen räuberischem Diebstahl ermittelt.

  ++ Mehr Neuigkeiten aus Dresden erfahren Sie hier!