Gewalttätiger Mann greift Frauen an

Falkenstein/Zwickau: Wegen versuchten Totschlags ermittelt derzeit die Mordkommission der Polizeidirektion Zwickau gegen einen 50-jährigen Mann aus dem Vogtland.

Ihm wird vorgeworfen in der Nacht zu Dienstag im Falkensteiner Ortsteil Trieb zwei Arbeitskolleginnen gewalttätig angegriffen zu haben. Eines der Opfer (41) erlitt dabei massive Würgeverletzungen und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Vogtländer hatte sich kurz nach Bekanntwerden des Vorfalls freiwillig der Polizei gestellt. Die Ermittlungen laufen derzeit noch.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar