Gewandhaus blickt auf die neue Saison

Mit einem Plus von über 740.000 Euro startet das Gewandhaus Leipzig in die Saison 2016/2017.

Dieses Ergebnis verkündete die Leitung am Montag in ihrer jährlichen Pressekonferenz.

Und nicht nur auf der finanziellen Seite blickt das Gewandhaus positiv auf das kommende Jahr: Mehr als 220 Veranstaltung sind bis jetzt für das Gewandhausorchester geplant.

Sonja Epping, Leiterin des Konzertbüros, ist sich sicher, dass dieses Jahr das Herz jedes Gewandhaus-Liebhabers höher schlagen lässt.

Und auch Jubiläen werden in dieser Saison gefeiert: Das Gewandhausorchester war 1916 zum ersten Mal auf Tournee. Zu diesem 100-jährigen Bestehen tourt das Orchester im August durch mehrere europäische Städte.

Eine Besonderheit wird in der kommenden Spielzeit der „Fokus England“ sein.

Die Saison 2016/ 2017 wird also ein spannender Zeitraum für alle Fans der Orchestermusik.