Gewichtheber bei Ford

Der Gewichtheber Mathias Steiner ist am Samstag zu Gast bei Ford besico in Chemnitz gewesen.

Der Olympiateilnehmer unterzeichnete im Autohaus an der Neefestraße einen neuen Sponsorenvertrag mit Ford.

Steiner ist offenbar der einzige Medaillenkandidat von Chemnitz für die Olympiade 2008 in Peking. In der Chemnitzer Filiale des Autohauses stellte sich der Gewichtheber in einer Talkrunde den Fragen des Moderators.

Dabei ging es unter anderem um die sportlichen Herausforderungen bei der bevorstehenden Olympiade.

Im Rahmen des Sponsorenvertrages bekam er außerdem vom Autohaus den Schlüssel für einen neuen Ford überreicht.

++
Suchen Sie etwas oder wollen Sie etwas verkaufen? Dann schauen Sie doch mal in unsere kostenlosen Kleinanzeigen

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar