Gewichtheber erfolgreich in Saison gestartet

Im ersten Wettkampf der neuen Bundesliga-Saison haben die Gewichtheber des Chemnitzer Athletenclub gleich ein Achtungszeichen gesetzt.

Vor heimischen Publikum gegen den SSV Samswegen aus Sachsen-Anhalt, immerhin Deutscher Meister 2006 und 2007, gewann das Team um Trainer Stefan Grützner in beeindruckender Art und Weise mit 888,4 zu 636,3 Punkten.

Neuzugang Robby Brehm zeigte sich nicht nur mit seiner Leistung sondern auch mit der Atmosphäre in Reichenbrand zufrieden.

Interview: Robby Behm – CAC

Mit diesem Auftaktsieg und der höchsten Punktzahl aller Mannschaften am ersten Wettkampftag meldeten die Chemnitzer eindrucksvoll ihre Ambitionen auf den diesjährigen Titelgewinn an.

Den nächsten Heimkampf bestreiten die Chemnitzer am 10. Dezember um 17:00 Uhr gegen den Berliner TSC.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar