Gewichtheber Matthias Steiner beendet seine Karriere

Der Olympiasieger Matthias Steiner beendet seine Gewichtheber-Karriere.

Der 30-Jährige will mehr Zeit für seine Familie haben.

Der zweifache Vater hatte 2008 in Peking Gold gewonnen. Bei den Olympischen Spielen im Sommer 2012 in London war Steiner die Hantel mit 196 Kilogramm ins Genick gefallen.

Danach legte er eine Pause ein und sagte auch seine Teilnahme an der EM in Valencia (8. bis 18. April) ab.