Geyer: In Bad eingebrochen

In der Nacht zum Montag wurde auf der Badstraße in das Greifensteinbad eingebrochen.

Im Eingangsbereich wurden aus einem Shop etwa 20 bis 30 Herrenbadehosen gestohlen und drei Eis-, Getränke- bzw. Speiseautomaten gewaltsam geöffnet, um an das Geld zu gelangen. Außerdem wurden aus einem Büro Kassetten von zwei Parkautomaten samt dem Geld gestohlen. In einem anderen Raum wurde ein Tresor gewaltsam geöffnet und daraus ein größerer Geldbetrag entwendet.

Der Diebstahl- und Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Die Kriminalpolizei war u. a. zur Spurensicherung im Einsatz. Die Tatzeit lag zwischen Mitternacht und 07.00 Uhr, dem Zeitpunkt der Feststellung des Einbruchs. 

Hinweise werden beim Polizeirevier Annaberg, Telefon 03733 88-0, entgegengenommen.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung