GEZ-Gebühren-Änderung: LEIPZIG FERNSEHEN fragt nach

Es klingelt an der Tür und wer steht dort. Die Gebühreneintreiber der GEZ. Wer kennt das nicht. Doch das soll sich nun ändern. Denn die Rundfunkgebühr soll bis 2013 reformiert werden. Das heißt es wird nicht mehr jedes Gerät einzeln abgerechnet, sondern jeder Haushalt, ob mit oder ohne Geräte, muss bezahlen. Doch ist das fair? Wir haben die Leipziger nach ihrer Meinung gefragt:

Umfrage