Gezündelt in Chemnitz-Kappel

Ein bislang Unbekannter hat an einem auf der Dr.-Salvador-Allende-Straße aufgestellten Schaucontainer gezündelt.

Eine Anwohnerin der Straße Usti nad Labem hatte gegen 23.15 Uhr eine Gestalt an dem Container gesehen und kurz darauf Flammen. Als sich wenig später Polizei näherte, rannte die Person weg.

Die Beamten löschten das angezündete in Folie eingeschweißte Plakat mit einem Feuerlöscher. Der Sachschaden ist gering. Eine Tatortbereichsfahndung nach dem Geflüchteten blieb ohne Erfolg.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!