GGG belegt Spitzenplatz

Die GGG in Chemnitz hat in einem bundesweiten Ranking den Spitzenplatz belegt.

Die TTR-Benchmarkstudie konzentrierte sich vor allem auf die 25 größten Wohnungsunternehmen in den Ballungszentren der Bundesrepublik. Darin ging es vor allem um die Mieterzufriedenheit.

Den Höchstwert von 70 Punkten erreichte zwar kein Unternehmen, die GGG schaffte jedoch mit 66 Punkten den ersten Platz, vor Berlin und Wolfsburg.

Das Chemnitzer Wohnungsnternehmen zeichnet sich nach eigenen Aussagen nicht nur durch Investitionen in den Wohnungsbestand aus, sondern legt auch Wert auf die Zufriedenheit seiner Mieter.

Quartiersfeste, eine Mieterzeitung, verschiedene Serviceleistungen für ältere Bürger sowie ein Angebot an Gästewohnungen zählen zum gern genutzten Angebot.

GGG-Geschäftsführerin Simone Kalew sieht das Ergebnis der Studie als große Anerkennung der täglichen Arbeit aller Mitarbeiter.

Es sei kein Grund zum Ausruhen, aber ein schöner Ansporn für das weitere Handeln, so Kalew abschließend.

http://www.themenportal.de/wirtschaft/ttr-benchmarkstudie-wohnungswirtschaft-vernachlaessigt-mieterzufriedenheit-25283

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar