GGG versteigert erneut 10 Immobilien in Chemnitz

Am 25. August 2010 beteiligt sich die GGG zum dritten Mal in diesem Jahr mit insgesamt 10 Immobilienangeboten an der öffentlichen Auktion der Sächsischen Grundstücksauktionen AG Dresden.

Mit Objektgrößen zwischen 2 bis 15 Wohn-/Gewerbeeinheiten und Nutzflächen zwischen 300 m² und 1.285 m² ist eine breite Angebotsvielfalt gewährleistet. Die 10 Objekte befinden sich in den Stadtteilen Altchemnitz, Altendorf, Bernsdorf, Gablenz, Stadtzentrum und Sonnenberg. Neun Immobilien stehen unter Denkmalschutz.

Aufgrund der baulichen Zustände der Gebäude und teilweise lagebedingt lassen sich diese Immobilien im gewöhnlichen Geschäftsverkehr nur schwer verkaufen. Daher nutzt die GGG dieses attraktive Vertriebsinstrument, bei dem eine hohe Zahl interessierter Nachfrage auf die Unternehmensangebote trifft.

Auf Gebote seitens der Chemnitzer Initiativen und Foren, die sich dem Erhalt von historischer Bausubstanz verschrieben haben, freut sich die GGG besonders. Die Teilnahme der Initiativen an Auktionen, die den preiswerten Erwerb historischer Substanz ermöglichen, würde ihre bisherigen öffentlichen Bekundungen mit Glaubhaftigkeit untersetzen.

Bereits im Juni 2010 hatte sich die GGG mit 19 Immobilien an der öffentlichen Auktion in Dresden beteiligt, wovon zwischenzeitlich 17 Immobilien neue Eigentümer gefunden haben.

Informationen für Interessenten:
Auktionshaus: Sächsische Grundstücksauktionen AG
Büro Dresden, Hohe Straße 12, 01069 Dresden
Termin: Mittwoch, 25. August 2010, ab 14 Uhr
Auktionsort: Deutsches Hygienemuseum, Lingnerplatz 1, Dresden
Kontakt: Tel. 0351 437 0800; E-Mail: anfragen@sga-ag.de

Bestellung kostenloser Auktionskatalog:
Kontakt: GGG, Frau Thümmler
Telefon: 0371 533-1440, E-Mail: immobilien@ggg.de

Auszug aus der Objektliste:
Gablenz Fichtestraße 47 633 m² Nutzfläche Mindestgebot 3.000 €
Altchemnitz Annaberger Straße 72 380 m² Nutzfläche Mindestgebot 5.000 €
Sonnenberg Philippstraße 3 635 m² Nutzfläche Mindestgebot 7.500 €
Bernsdorf Stadlerstraße 13 1.285 m² Nutzfläche Mindestgebot 12.000 €

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar