GIN HOUSE TALK: O’zapft is!

Dresden – In der Mai-Ausgabe vom GIN HOUSE TALK fährt Gerd Kastenmeier mit seinem Jeep Renegade auf der Rampischen Straße in Dresden vor. Mit dabei hat er seinen Hund Pino und einen Gin aus Österreich.

Barchef Waldi hat den Dresdner Starkoch Gerd Kastenmeier eine neue Kreation kredenzt. Und ist dabei natürlich auf die bayrischen Wurzeln des Gourmets eingegangen: Hefeweizen und Gin!

 

Den Gin-Cocktail „O’zapft!“  könnt ihr ab sofort natürlich auch probieren! Ihr findet ihn auf der aktuellen Karte vom Dresdner GIN HOUSE.

Öffnungszeiten Gin House:
täglich ab 17 Uhr
Rampische Straße 1 direkt an der Dresdner Frauenkirche

Copyright Foto:
Denny Bräuer | Denny Bräuer Photography

 

Information zur Serie GIN HOUSE TALK:
Das Dresdner Gin House hat seine eigene TV-Serie bei DRESDEN FERNSEHEN! Jeden Monat mixt Barkeeper Waldemar Bornemann einer Dresdner Persönlichkeit einen eigenen Gin-Cocktail. Und die Dresdner können diesen natürlich auch testen, denn Waldis neue Kreationen stehen dann auf der Karte vom Dresdner Gin House an der Frauenkirche.