Giraffen-Weibchen Gaia in Dresden angekommen

Das neue Giraffen-Weibchen ist gut in Dresden angekommen und gewöhnt sich nun im Giraffenhaus an ihre neue Umgebung. Die Kordofan-Giraffen-Art gibt es deutschlandweit nur im Zoo Dresden zu sehen. +++

Das neue Giraffen-Weibchen Gaia aus dem französischen Touroparc Zoo in Romanèche- Thorins hat in den frühen Morgenstunden den Zoo Dresden erreicht . Das Ausladen des sensiblen Tieres erfolgte unter Ausschluss der Öffentlichkeit ablaufen. 

Die Giraffen im Dresdner Zoo: Diko wurde am 2.6.2007 in Les Sables d’Olonne (Frankreich) geboren und lebt seit dem 2.7.2009 im Zoo Dresden.
Tessa wurde am 27.8.2009 im Parc Zoologique de la Barben (Frankreich) geboren und lebt seit dem 21.8.2013 in Dresden.
Gaia wurde am 16.2.2013 im Touroparc Zoo in Romanèche-Thorins (Frankreich) geboren und kommt am 22. April 2015 nach Dresden.

Quelle/Bildquelle: Zoo Dresden