Girl’s und Boy’s Day in Dresden

Wie man sich anmelden kann, erfahren Sie hier unter www.dresden-fernsehen.de. +++

Am Donnerstag, 14. April, können sich Mädchen beim Girls´ Day über naturwissenschaftliche und technische Berufe und Jungen über soziale und pädagogische Tätigkeiten informieren. Die Veranstaltung richtet sich an Heranwachsende der Klassen fünf bis zehn.

Für die Mädchen liegen bereits rund 58 Angebote von Dresdner Firmen vor, darunter das Max-Planck-Institut für molekulare Zellbiologie und Genetik, die Deutschen Werkstätten Hellerau GmbH und die Stadtentwässerung Dresden GmbH.Jungen haben die Chance, die Arbeit von rund 79 Einrichtungen kennenzulernen, darunter die Integrations-Kindertageseinrichtung Lommi-Kids, der Jugendsozialwerk Nordhausen e. V., den Kinder- und Jugendnotdienst des Jugendamtes, die Kindertagesstätte „Fuchsbau“ sowie weitere Kindertagesstätten, Senioren- und Pflegeheime, Krankenhäuser sowie Grund- und Förderschulen.

Ein besonderes Highlight ist im Rathaus geplant:

Jungen haben die Möglichkeit, sich bei Martin Seidel, dem Beigeordneten für Soziales, unter dem Motto „Einblick in den Alltag eines Sozialbürgermeisters – Männer in sozialen Berufsfeldern“ anzumelden und mit ihm über die Arbeit von Männern in sozialen Bereichen zu sprechen.

Die Anmeldung ist ab sofort möglich.
Informationen stehen unter www.dresden.de/girls-boys-day bereit.

Quelle: Landeshauptstadt Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!