Gläserne Manufaktur erstrahlt erstmals vorweihnachtlich

Dresden - Die Fassade der Gläsernen Manufaktur erstrahlt in diesem Jahr erstmals in vorweihnachtlichem Glanz. Eine Lichtprojektion auf der Fassade des Kundenturms wurde installiert, bei der weiße, dynamische Schneeflocken am Gebäude herabrieseln.

Im Innern erwartet die Besucher eine gemütliche X-Mas Lounge mit einer großen Eis-Bar, an der leckere Waffeln, gebrannte Mandeln, Glühwein und Punsch verkauft werden.

Zusammen mit der Lichtinstallation auf der Orangerie schaffen sie die passende Adventsstimmung für das Weihnachtsspecial, das im Rahmen der Familienführungen angeboten wird. Dabei wird der Frage nachgegangen, „Warum der Weihnachtsmann jetzt dringend ein Elektroauto braucht.“
Die Kinder können sich schlau machen, wie ein Elektroauto funktioniert und aus welchen Teilen es zusammengebaut wird. Der Weihnachtsmann wird ihnen dankbar sein, denn er hat viele Fragen dazu.

Und auch ein kleines Geschenk dabei - für alle, die sie ihm beantworten können.

Termine
02. - 23. Dezember 2017
Samstags 10 Uhr | 11 Uhr | 14 Uhr | 16 Uhr
Sonntags 10 Uhr | 14 Uhr

© Oliver Killig