„Gläsernes Regierungsviertel“ lockte Tausende Besucher an

Rund 4500 Besucher warfen am Tag der offenen Tür in den Gebäuden der Staatskanzlei sowie den Ministerien einen Blick hinter die Kulissen der Regierungsarbeit. +++

Viele Besucher wollten mit dem Ministerpräsidenten und den Ministern ins Gespräch kommen.

Interview mit Christine Clauß (CDU), Sozialministerin (im Video)

Großer Andrang herrschte erneut bei der Versteigerung von 24 Geschenken, die die Ministerpräsidenten und Chefs der Staatskanzlei in den vergangenen Jahren erhalten haben.

In einer Tombola wurden darüber hinaus weitere 100 Präsente aus dem Geschenkefundus verlost. Über den gesamten Erlös in Höhe über 1000 Euro kann sich die „Kinderarche Sachsen“ freuen. Unter allen Gästen, die den Kinderarche-Stand besuchten, verloste Sozialministerin Christine Clauß das Kinderbild „Wunderbare Wasserwesen“, das in der Kunsttherapie entstanden ist.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar