Glätte: VW knallt gegen Baum

Am Samstagmorgen gegen 07.00 Uhr hat sich auf der Eubaer Straße zwischen Walter-Klippel-Straße und Eubaer Hauptstraße ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

Die 60-jährige Fahrerin eines VW befuhr die Eubaer Straße aus Richtung Chemnitz kommend landwärts. In einer Linkskurve kam sie auf Grund von Glätte und nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab.

Sie stieß mit ihrem Fahrzeug gegen einen Leitpfosten, querte den Straßengraben, kollidierte mit einem Baum und kam auf dem angrenzenden Feld zum Stehen.

Sie wurde schwer verletzt und muss stationär im Krankenhaus behandelt werden. Am Pkw entstand Totalschaden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 3.000 Euro.

Die Eubaer Straße wurde für ca. eine Stunde gesperrt.