Glätteunfall: BMW in Böschung gekracht

Der Schneefall am Fichtelberg hat am Mittwochmorgen zu einem ersten Glätteunfall geführt. Gegen 9.00 Uhr war ein BMW auf der B95 auf schneeglatter Straße ins Schleudern gekommen. Der PKW war offenbar mit Sommerreifen unterwegs. +++

Menschen wurden zum Glück nicht verletzt. Am Auto entstand erheblicher Sachschaden.

Quelle: Audiovision Chemnitz

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar