Glasscheiben von Fahrradunterstand beschädigt

Hohenstein-Ernstthal: Am Mittwochabend wurde die Polizei zu einem Einkaufsmarkt an der Dresdner Straße gerufen.

Ein 25-Jähriger hatte laut Polizei gegen 20.45 Uhr mehrere Jugendliche beobachtet, die sich an der Verglasung eines Fahrradunterstandes zu schaffen machten.

Als die Ordnungshüter eintrafen, waren die Vandalen „über alle Berge“. An der Verglasung hatten sie einen Schaden von mehr als 400 Euro hinterlassen. Die Ermittlungen laufen.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung