Glatteis-Karambolage

Heute morgen hat es auf der vereisten Brücke an der Dresdner Straße eine Karambolage gegeben.

Ein LKW fuhr auf einen Fiat auf, der wegen Glatteis bremsen musste. Zu den beiden Fahrzeugen stieß wenig später noch ein Toyota. Kurz darauf fuhr ein Bus der CVAG in die Unfallstelle – der Busfahrer wurde dabei leicht verletzt. Der Unfallschaden wird, laut Polizei, auf etwa 7000 Euro geschätzt. Auch auf der vereisten Brücke an der Müllerstraße kam es heute morgen zu einem Unfall. Eine Citroen-Fahrerin rutschte an einen Straßenbaum. Es entstand Schaden von rund 10 000 Euro.