Glauchau: Beim Einkaufsbummel eingesperrt

Ein Pärchen rief am Montagabend über Notruf die Polizei.

Beide waren im Kaufland unterwegs gewesen und hatten dabei nicht auf die Uhr geschaut. Plötzlich waren alle weg, selbst das Personal, und die Türen verschlossen.

Durch die Polizei konnte eine Mitarbeiterin erreicht werden, welche das Paar aus seiner unfreiwilligen Gefangenschaft entließ. Verhungert und verdurstet wären beide allerdings vermutlich nicht.

++
Suchen Sie etwas oder wollen Sie etwas verkaufen? Dann schauen Sie doch mal in unsere kostenlosen Kleinanzeigen