Glauchau: Kind schwer verletzt

Am Montagnachmittag befuhr die 28-jährige Fahrerin eines VW Polo die Waldenburger Straße aus Richtung Stadtzentrum in Richtung Waldenburg.

Als sie die Hochuferstraße (B 175) kreuzte, kam es zur Kollision mit einem von rechts kommenden, in Richtung Zwickau fahrenden Renault Laguna (Fahrer: 54). Bei der Kollision wurde ein im Polo mitfahrendes 6-jähriges Mädchen schwer verletzt.

Die beiden Fahrzeugführer blieben unverletzt. An den Autos entstand jeweils wirtschaftlicher Totalschaden, der sich insgesamt auf ca. 9 000 Euro beziffert. Die Bundesstraße 175 war von der Waldenburger Straße in Richtung Zwickau für ca. 1½ Stunden voll gesperrt.

Es werden Zeugen zu diesem Unfall gesucht. Unter Telefon 03763 64-0 nimmt das Polizeirevier Glauchau Hinweise entgegen.