Glauchau: Polizei bittet nochmals um Mithilfe

Auf Grund der Presseveröffentlichungen zum Vermissten Stefan Rohleder am Dienstag meldete sich gestern, ca. 19 Uhr eine Frau, die den Vermissten Stefan Rohleder am Montag, gegen 23 Uhr auf der Rothenbacher Straße in Höhe des Abzweigs Voigtlaide gesehen hat.

Eine sofort eingeleitete Suche nach dem Vermissten mit Hund und Hubschrauber blieb jedoch erfolglos. Die Polizei bittet deshalb nochmals um Hinweise zum Verbleib des vermissten Mannes.

Wer kann Angaben zu seinem derzeitigen Aufenthalt machen? Hinweise werden beim Polizeirevier Glauchau, Tel. 03763 64-0, jeder anderen Polizeidienststelle oder auch über den Polizeinotruf 110 entgegengenommen.