Gleich vier Fahrzeuge gestohlen

Laut Polizeiaussage verschwanden zwischen dem 16. und 21.06.2011 im Leipziger Stadtgebiet vier Fahrzeuge – zwei Pkw und zwei Motorräder. +++

Ort: Stralsunder Straße, Leipzig-Nordost
Zeit: 20.06.2011, 20:00 Uhr bis 21.06.2011, 07:30 Uhr
Ein gesichert abgestellter schwarzer VW Sharan mit dem amtlichen Kennzeichen L-EP
3900
wurde während der Nachtstunden entwendet, so die Polizei. Der Halter erstattete Anzeige. Ihm entstand Schaden in Höhe von ca. 12.000 Euro. Im Auto befanden sich noch ein
Mountainbike, zwei Werkzeugkoffer, eine Bohrmaschine, Winkelschleifer, Spiralbohrer
sowie zwei Brillen, ein Fernglas und ein Fotoapparat.

Ort: Prager Straße, Leipzig-Südost
Zeit: 20.06.2011, 23:30 Uhr bis 21.06.2011, 07:30 Uhr
Hier war ein geparktes Krad Yamaha R1, Farbe blau, amtliches Kennzeichen L-XD 75
ebenfalls in den Nachtstunden gestohlen worden, so die Beamten. Schaden: etwa 3.500 Euro.

Ort: Karl-Heine-Straße, Leipzig-Südwest
Zeit: 16.06.2011, 08:00 Uhr bis 21.06.2011, 10:00 Uhr
Während dieser Zeit verschwand wiederum ein Krad, eine Yamaha YZF-R6, amtliches
Kennzeichen GRZ-SN 1. Schaden: etwa 4.000 Euro.

Ort: Liebigstraße, Leipzig-Mitte
Zeit: 21.06.2011, zwischen 10:30 Uhr und 14:30 Uhr
Gefahndet wird auch laut Polizeiaussage nach einem Pkw Renault Megane mit dem amtlichen Kennzeichen DZ-D 666. Schaden: ca. 1.500 Euro.