Gleich zwei …

… Radfahrer waren am Mittwoch in Chemnitz betrunken unterwegs.

Die Polizei musste einen 30-jährigen Radfahrer stoppen, der mit 2,23 Promille auf der Annberger Straße radelte. Später unterzogen die Beamten einen 23-Jährigen einer Verkehrskontrolle. Hier zeigte das Atemalkoholtestgerät einen Wert von 2,39 Promille an. Bei beiden Blaufahrern ist die Blutentnahme angeordnet worden.