Gleisbauarbeiten

Bahnkunden in Chemnitz müssen in den kommenden Wochen mit Fahrplanänderungen rechnen.

Grund dafür sind Vorbereitungsarbeiten am Hauptbahnhof in unserer Stadt. Bis zum 12 November wird es hier immer wieder zu Lärmbelästigung und Schienenersatzverkehr kommen.

Die Ausfallenden Regionalbahnen werden zum Teil durch Busse ersetzt. Die Mitnahme von Fahrrädern, Rollstühlen und Kinderwagen ist in den Bussen allerdings nur eingeschränkt möglich. Die Änderungen an den Fahrplänen hängen an den betroffenen Bahnhöfen aus.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!