Gleisbauarbeiten in Dresden

Auf dem Streckenabschnitt Dresden Hauptbahnhof – Dresden-Friedrichstadt kann vom 17. September bis 20. September nur ein Gleis befahren werden.+++

Auf Grund von Gleisbauarbeiten auf dem Streckenabschnitt Dresden Hauptbahnhof–Dresden-Friedrichstadt kann vom 17. September (9.00 Uhr) bis 20. September (18.00 Uhr) auf diesem Streckenabschnitt nur ein Gleis befahren werden. Dadurch kommt es zu folgenden Fahrplanänderungen:

Die Regionalbahnen der Linie RB 31 Dresden–Cossebaude–Elsterwerda- Biehla beginnen/enden in Dresden-Neustadt. Der Verkehrshalt in Dresden Hbf entfällt. Als Ersatz von/nach Dresden Hbf nutzen Reisende bitte die zeitnahen S-Bahnen der Linie S 2 (Pirna–Dresden–Dresden Flughafen).

Bedingt durch den Einsatz von Gleisbaufahrzeugen sind auftretende Lärmbelästigungen leider nicht zu vermeiden. Die Deutsche Bahn bittet die Reisenden um Entschuldigung für die entstehenden Unannehmlichkeiten.

Informationen zu den Abfahrts- und Ankunftszeiten gibt es an den Aushängen auf den Bahnhöfen, bei der Service-Nummer der Bahn: 0180 5 99 66 33* und im Internet unter www.bahn.de/bauarbeiten.
————–
* 14 ct/Min. aus dem Festnetz, Tarife bei Mobilfunk max. 42 ct/Min.

Quelle: DB Mobility Logistics AG

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!