Gleisbauarbeiten zwischen Leipzig Olbrichtstraße und Leipzig-Wahren

Auf Grund von Gleisbauarbeiten zwischen Leipzig Olbrichtstraße und Leipzig-Wahren kann am 15. Mai von 7.00 Uhr bis 15.00 Uhr nur ein Gleis befahren werden.

Dadurch kommt es auf dem Streckenabschnitt Leipzig Hauptbahnhof–Schkeuditz zu Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr (SEV):

Jedes zweite S-Bahn der Linie S 10 Halle–Leipzig wird zwischen Leipzig Hbf und Schkeuditz durch einen Bus, mit früheren Abfahrtszeiten und späteren Ankunftszeiten in Leipzig Hbf, ersetzt.

Die Mitnahme von Fahrrädern, Kinderwagen und Rollstühlen ist in den Bussen nur eingeschränkt möglich. Trotz Einsatz lärmgedämpfter Arbeitsgeräte und Gleisbaufahrzeuge lassen sich ruhestörende Geräusche nicht vermeiden.

Informationen zu den Abfahrts- und Ankunftszeiten gibt es an den Aushängen auf den Bahnhöfen und im Internet unter www.bahn.de/bauarbeiten.