Gloabl Game Jam an der HTWK

Vom 29.-31. Januar findet an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig zum fünften Mal der Global Game Jam in Leipzig statt.

Programmierer, Grafiker, Designer und Musiker versuchen dabei in nur 48 Stunden ein neues Computerspiel zu entwickeln.

Der Leipziger Game Jam gehört zu einem weltweit Projekt, das an 635 Standorten gleichzeitig stattfindet. Überall entwickeln die Teilnehmer dabei Spiele, die einem bestimmten Thema unterstellt sind. Dieses Thema wird am Freitagabend bekannt gegeben. Am Sonntagabend wird das fertige Spiel dann in großer Runde präsentiert. In Leipzig wird der Global Game Jam erneut in Zusammenarbeit mit der Fakultät Informatik, Mathematik und Naturwissenschaften der HTWK durchgeführt.

Ca. 40 spielbegeisterte Teilnehmer werden über das Wochenende am Projekt teilnehmen. Interessierte Besucher können den Teilnehmern bei ihrer Arbeit zuschauen und auch selbst Spiele testen.